Prägefolien- und Druckereimaschinen für höchste Qualitätsansprüche

Prägefolien­druckmaschinen Foil-WEB RR 650, RR 850 und RR 1060

Höchste Flexibilität dank modularem System – unsere Foil-WEB-Rotativmaschinen

spmsteuer Foil-WEB – die Rotativmaschinen RR 650, RR 850 und RR 1060.
Für Papier- und Kartonverarbeitung zur Herstellung von Verpackungen aller Art sowie von Sicherheitsprodukten mit Hologrammen. Ausführung mit einem und mehreren Veredelungswerken.

Die Foil-WEB-Rotativmaschine im modularen System

Modulares System

Modulares System

Sie entscheiden sich für Veredelungsmodule (Kassetten) und damit für höchste Flexibilität. Sie konfigurieren inhouse und auftragsbezogen die Anordnung der Veredelungsverfahren. Und das ohne Unterstützung von spmsteuer. lnnerhalb weniger Stunden vereinen und kombinieren Sie so in einer Veredelungsanlage unterschiedliche Prozesse wie zum Beispiel:

  • Heißfolienprägung
  • Hologrammapplikation
  • Kaltfolientransfer / UV-Casting
  • Blindprägung
  • Siebdruck
  • usw.

Hochleistungs-Folienwerk

Hochleistungs-Folienwerk

Das neu konzipierte Folienwerk präsentiert sich neben der hohen Präzision in der Folienführung mit folgenden Vorteilen:

  • stark reduzierte Einrichte- und Nebenzeiten
  • weiter reduzierter Folienverbrauch
  • gute Zugänglichkeit zu allen Funktionen
  • Einsatzmöglichkeit großer Rollendurchmesser (bis 500 mm)
  • Anzahl der Folienbahnen für Folienprägung: max. 16
  • Anzahl der Folienprogramme: 6
  • kontinuierliche Folienentsorgung auf Wunsch

Patentierte Hülsentechnik für Werkzeug- und Druckzylinder

Patentierte Hülsentechnik für Werkzeug- und Druckzylinder

Der Hülsenwechsel erfolgt werkzeuglos innerhalb von Minuten (gegenüber kostenintensivem Austausch der Kassette). Beim Jobwechsel bietet diese Technik viele Vorteile:

  • Rüstzeitminimierung bei Format- und Motivänderung
  • Kosteneinsparung (preisgünstige Hülsen)
  • Stehsätze für Wiederholaufträge

Patentierte 4-Punkt-Schmitzringlagerung sorgt für spielfreie Lagerung des Werkzeugzylinders.

Druckzylinder: Wechselhülsen für den Druckzylinder ermöglichen den Einsatz unterschiedlichster Oberflächenbeschichtungen wie z. B. Gummi- oder Stahloberflächen. Bei Reliefprägungen werden zum Aufbringen von Patrizen dem Werkzeugzylinderdurchmesser angepasste Hülsen verwendet.

Heizung: Die neuartige Infrarotheizung sorgt für eine kurze Aufheizzeit. Eine kontaktlose Temperaturabfrage liefert eine gleichmäßige Temperatur und höhere Temperaturen (bis 300 °C) erlauben eine eventuell höhere Laufgeschwindigkeit.


Hologrammsteuerung mit höchster Genauigkeit

Hologrammsteuerung mit höchster Genauigkeit

Jede Hologramm-Marke wird einzeln eingelesen, dadurch wird höchste Genauigkeit erreicht. Einsatz für:

  • registrierte Patches
  • registrierte Streifen
  • registrierte Transferfolie

Produkte:

  • Verpackungen aller Art wie Zigarettenverpackungen
  • Hochsicherheitsdokumente
  • Banknoten etc.

Daten:

  • Folienbreite: 6 – 60 mm
  • max. 10 einzelne registrierte Folienbahnen
  • Produktionsgeschwindigkeit Hologramme: 120 m/Min.

Technische Zeichnung von der Foil-WEB RR 650, 850, 1060
Bezeichnung Foil-WEB RR 650 / 850 / 1060
Verfügbare Bahnbreiten 650 / 850 / 1.060 mm
Korrespondierende Prägeformate 630 / 850 / 1.040 mm
Drucklängen 565 – 1.256 mm
Substratdicken 40 – 500 g/m²
Bahngeschwindigkeit mechanisch max. 200 m/min
Produkionsgeschwindigkeit für Folienprägung max. 150 m/min
Produkionsgeschwindigkeit für registrierte Hologramme max. 120 m/min
Folienrollen, Durchmesser max. 500 mm
Anzahl Folienbahnen für Folienprägung max. 16
Anzahl Folienbahnen für registrierte Hologramme max. 10
Maschinenlänge konfigurationsabhängig
Machinenbreite 5.450 mm
Maschinenhöhe 3.500 mm